Rahmensystem

Rahmensystem

Beschreibung

Ein Moskitonetz schützt das Innere des Gebäudes perfekt vor Insekten oder Verschmutzung der Umgebung. Sie bietet gleichzeitig uneingeschränkten Durchfluss des Tageslichtes und eine freie Zirkulation der Luft.

Die Rahmen des Moskitonetzes wurden aus starken, extrudierten Aluminiumprofilen hergestellt, die zusätzlich in vielen Farben angeboten werden. Alle Walzprofile wurden mit Pulverlack beschichtet. Das Netz wird aus hochqualitativen Glasfasern in den Farben schwarz und grau produziert. Hervorragende Werkstoffe, die bei der Herstellung benutzt werden bewirken, dass die ganze Konstruktion sehr widerstandsfähig gegen die Wirkung von ungünstigen Wetterbedingungen ist.

In unserem Angebot finden Sie drei Systeme der Moskitonetze: Festsystem, sich öffnendes System und ein Schiebesystem. Da alle Bauteile von uns selbst hergestellt werden, können einige der Teile in allen Systemen vorkommen, was die Kosten der Produktion senkt, ohne die Qualität der Produkte zu beinträchtigen

Rahmensystem Festmoskitonetz MRS

Das Rahmensystem Festmoskitonetz ist ein exzellenter Schutz der Fenster.

Das Profil des Rahmens wurde aus einem starken, extrudierten Aluminiumprofil mit einer modernen Form hergestellt. Das Profil wird in zwei Varianten angeboten: mit „Flosse”, die an den Fensterrahmen gelehnt wird  und ohne „Flosse” mit einer Tasche für die Bürstendichtung, bei einem vollbebautem Rahmen. Der Rahmen des Moskitonetzes kann mit geklemmten oder gedrehten Aluminiumeckkanten verbunden werden. Zur Auswahl stehen auch Eckkanten aus Kunststoffen, die in vielen verschiedenen Farben erhältlich sind. Das System erlaubt die problemlose Verbindung mit den meisten Fensterprofilen. Für die Montage werden Haken in fünf Größen angeboten.

Geöffnetes Rahmensystem Moskitonetz MRO

Das System des geöffneten Moskitonetzes ist ein perfekter Schutz für die Balkontür.

Das Profil des Moskitonetzrahmens hat eine runde und moderne Form, die sehr gut zu den momentan angebotenen Fenstern passt.
Der Rahmen des Moskitonetzes wird mit Aluminiumeckkanten verbunden, was die ganze Konstruktion viel fester macht.

Eine zusätzlich eingebaute Verstärkung ermöglicht die Herstellung von sehr großen Rahmen. Das Moskitonetz wird an die Fenster mit Scharnieren montiert, die ein patentiertes, aber leichtes in Bedienung Verschlusssystem beinhalten. An der ganzen Länge des Rahmens wird eine Bürstendichtung angebracht, welche den Raum zusätzlich vor negativen Außenbedingungen schützt.

In einer Standardausführung besitz das Moskitonetz einen Griff zur Öffnung und Magneten, die das Netz in geschlossener Position halten. Um unteren Teil des Flügels befindet sich eine ausfüllende Platte, die beim Öffnen das Netz vor Beschädigungen schützt.

Ein Scharnier erlaubt eine einfache Regulation der Feder
mit einem Inbusschlüssel. 
Der Scharnier kann in zwei
Flächen gedreht werden. 
Diese Lösung wird durch ein
Patent geschützt.
Das Moskitonetz besitzt einen ästhetischen
und ergonomischen Griff. Diese Lösung erlaubt
die Vergrößerung der maximalen Fläche eines Flügels.
Einfache Montage des Moskitonetzrahmens durch
die Anwendung von inneren Eckkanten.
Die ausfüllende Platte befindet sich im unteren
Bereich des Flügels. Sie soll das Netz vor Schäden
bei der Öffnung schützen.